Motorradbestattung / Motorrad-Überführung

Seit einigen Jahren sind in Deutschland Überführungen des Sarges oder der Urne mit einem Motorrad möglich. Die Motorräder vom Typ Harley Davidson und Kawasaki und Motorradbeiwagen wurden speziell zu diesem Zweck gebaut und zugelassen. Ob eine Erinnerungsfahrt vorbei an den Stationen des Lebens oder die letzte Fahrt von der Kapelle zum Grab: Biker und Motorradfreunde können hier ihre besondere Verbindung zum Zweirad zeigen.

Für diese außergewöhnliche Bestattungsart erfragen wir gern für Sie die aktuellen Kosten.

Wir sind für Sie da – einfach Termin vereinnaren

Die beste Entscheidungshilfe: Die professionelle Beratung durch eine erfahrene Fachkraft. Möchten Sie einen Termin für das persönliche Beratungsgespräch vereinbaren? – Sie erreichen uns rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0511 957857. Möchten Sie, dass wir Sie kontakten? – Dann nutzen Sie einfach unser Rückruf-Formular.

Rückruf anfordern