Neus Bestattungsgesetz in NRW

Das neue Bestattungsgesetz in Nordrhein-Westfalen bringt statt weniger mehr Reglementierung: Keine Abkehr vom Friedhofszwang

Ab heute gilt in Nordrhein-Westfalen ein neues Bestattungsgesetz.  Der Wunsch vieler Angehöriger die Asche ihrer Verstorbenen mit nach Hause zu nehmen oder an einem Ort ihrer Wahl zu verstreuen, wird nun noch strenger reglementiert als bisher.

Während eine Mehrheit der Bürger in repräsentativen Umfragen für eine Lockerung des Friedhofszwanges plädieren, wird dies in der Praxis leider durch rechtliche Hürden erschwert.

Weitere umfassende Informationen gibt die Verbraucherinitiative Aeternitas unter diesem Link: Aeternitas zur Reform des Bestattungsgesetzes