Trendwende bei den hannoverschen Friedhofsgebühren?

Die Gebühren für die Friedhöfe der Stadt Hannover sind seit Jahren gestiegen, doch nun scheint eine Trendwende in Sicht. Die fachkundige persönliche Beratung bleibt aber nach wie vor wichtig.

Das Gesicht vieler hannoverscher Friedhöfe hat sich gewandelt. Immer öfter weisen sie Freiflächen auf, auf denen keine Grabanlagen zu sehen sind. Zu den Ursachen dafür gehört die wachsende Beliebtheit von Bestattungsformen, die lediglich eine geringe Grabgröße erfordern, in erster Linie also Feuerbestattungen und anonyme Bestattungen. Diese Entwicklung hat sich natürlich negativ auf die Einnahmesituation der Friedhöfe ausgewirkt, weshalb die Gebühren pro Grab immer weiter erhöht wurden. Die Folge: Noch häufiger als bisher entscheiden sich Menschen für eine Feuer- oder anonyme Bestattung oder weichen sogar auf einen Friedhof außerhalb Hannovers aus.

Im hannoverschen Rat wird daher derzeit überlegt, lediglich diejenigen Kosten auf den Grabkauf umzulegen, die tatsächlich mit dem Grab zusammenhängen und die Kosten für die Erhaltung der parkähnlichen Anlagen aus einem anderen Budget zu finanzieren. Ein aus unserer Sicht sehr begrüßenswerter Ansatz. Denn nicht nur für ältere und mobilitätseingeschränkte Personen ist es wichtig, beim Besuch des Familiengrabes keine langen Wege in Kauf nehmen zu müssen.

Orte der Ruhe – auch für die Lebenden

Natürlich besteht die wichtigste Aufgabe der Friedhöfe auch weiterhin darin, Hinterbliebenen einen konkreten Ort für die Trauer um ihren lieben Verstorbenen zu geben. Doch zunehmend sind die insgesamt neunzehn hannoverschen Stadtfriedhöfe auch Bestandteil des öffentlichen Grüns in der Großstadt geworden. Aufgrund ihrer parkartigen Anlage bilden sie mitten in der Großstadt Oasen der Ruhe und Besinnung für die Lebenden. Hier stellen wir Ihnen einige der schönsten Friedhöfe Hannovers etwas näher vor.

Eine persönliche Entscheidung treffen

Neben der Entscheidung für eine Grabart und die damit verbundenen Friedhofsgebühren gibt es viele weitere Faktoren, die die Gesamtkosten einer Bestattung beeinflussen. Wir bieten Ihnen immer eine umfassende, professionelle Beratung, die sich ganz auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche konzentriert. Unsere Online-Entscheidungshilfe macht es Ihnen leichter, die richtige Grabart zu wählen und gibt Ihnen eine erste Gesamtkostenübersicht.

Kostenfalle Discountbestatter?

Auch in der Region Hannover finden sich immer mehr Discount-Bestatter die mit vermeintlich günstigen Komplettpreisen Kunden locken. Doch meistens umfassen die beworbenen Preise nur die eigenen Leistungen des Bestatters, nicht aber die Friedhofsgebühren, Auslagen und Folgekosten, die den größten Teil der Bestattungskosten ausmachen. Häufig müssen Wünsche, die über die Grundleistungen hinausgehen, wie etwa eine Abschiednahme vom Verstorbenen oder die Erledigung der Formalitäten, teuer bezahlt werden. 

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier.