Dienstleister aus Überzeugung

Erfolgreich auf neuen Wegen in die Zukunft

Die seriöse, aktuelle und umfassende Kundeninformation steht für Wiese Bestattungen im Mittelpunkt – sowohl in der täglichen persönlichen Beratung von Angesicht zu Angesicht als auch im Internet und in den sozialen Medien. Wiese legt größten Wert auf bestmögliche Transparenz in jeglicher Hinsicht – die gute Basis für nachhaltiges Vertrauen.

 

Ein Generationswechsel

2009 tritt der junge Diplom-Kaufmann Stefan Burmeister-Wiese in die Geschäftsleitung des Hauses Wiese ein. Der Generationswechsel ist zugleich ein Zeichen der Kontinuität: In der nunmehr sechsten Wiese-Generation in Folge geht Burmeister-Wiese daran, das Erbe der Väter mit geschäftlichem Weitblick und neuen Ideen nicht nur zu bewahren, sondern zukunftsfähig weiterzuentwickeln.

Vielfältige Angebote für zeitgemäße Bestattungs- und Trauerkultur 

1980 beginnt ein neues Kapitel in der erfolgreichen Geschichte des Familienunternehmens: Jan Burmeister-Wiese übernimmt die Firmenleitung. Mit großem Gespür für Wünsche und Bedürfnisse der Kunden entwickelt der fachgeprüfte Bestatter eine Reihe innovativer Angebote im Bereich der Bestattungs- und Trauerkultur, so etwa die die dem Hauptgeschäftssitz angegliederte, klimatisierte Trauerfeierhalle sowie geschmackvoll ausgestaltete Aufbahrungsräume als Möglichkeit zum stillen, persönlichen Abschiednehmen. 
Jan Burmeister-Wiese gehört auch zu den Initiatoren des Krematoriums Hannover, das heute zu den leistungsfähigsten und modernsten privaten Feuerbestattungsanlagen Deutschlands zählt.

Damals wie heute: Dienstleister aus Überzeugung

Seit 1845 steht der Name Wiese für würdevolle Trauerkultur. Damals wie heute war und ist es unsere wichtigste Aufgabe, Menschen in schweren Zeiten eine helfende Hand zu reichen. Als Dienstleister aus Überzeugung informieren und beraten wir Sie persönlich und besprechen Ihre ganz individuellen Vorstellungen für eine angemessene Bestattung. Bei Wiese ergänzen sich höchste fachliche Kompetenz und generationsübergreifendes Erfahrungswissen zu einer ganz besonderen Dienstleistungsqualität. Im Laufe von über 170 Jahren hat sich das älteste im Familienbesitz befindliche Unternehmen dieser Branche in Hannover entwickelt. Ihren Anfang nahm diese Entwicklung im ehemaligen Stammhaus im Volgersweg. Heute befindet sich der Hauptgeschäftssitz in der Baumschulenallee 32 im hannoverschen Heideviertel. Wiese-Filialen gibt es in der Podbielskistaße 105/Vier Grenzen, am Altenbekener Damm 21/Stresemannallee, in der Berckhusenstraße 29 sowie auf der Lister Meile 49 / Nähe Gretchenstraße.

 

 

Umfassende Beratung

Wir beraten Sie umfassend und fachkundig und helfen Ihnen dabei, diejenigen Entscheidungen zu treffen, die für Sie am besten sind.

Rückruf anfordern