Einzelgespräche: Neue Lebensperspektiven finden

Im Rahmen der Trauerbegleitung bieten wir im Haus Wiese zunächst ein Einzelgespräch mit unserer ausgebildeten Trauerbegleiterin Petra Mahncke an. Im Rahmen des Gespräches wird eine Vertrauensbasis zwischen Trauerndem und Trauerbegleiterin aufgebaut, die persönliche Trauersituation besprochen und die Möglichkeiten der Trauergruppenarbeit erklärt. Ganz nach Ihrem Wunsch führt Trauerbegleiterin Petra Mahncke bis zu 4 Gespräche bei uns im Haus Wiese durch, in Ihrer vertrauten häuslichen Umgebung oder auch an einem neutralen Ort.

Zurück zum Leben finden

Je nach individueller Situation des Trauernden Menschen steht im Anschluss das Angebot unserer Trauergruppen, unseres regelmäßigen Trauercafés oder eines spezialisierten externen Angebotes offen. 

Wir beraten Sie gerne:

Fragen und Antworten rund um die Einzelgespräche
Wir beraten Sie unabhängig über alle unterschiedlichen Möglichkeiten und helfen Ihnen dabei, die für Sie optimale Lösung zu finden.